Frauen und Technik!

Es ist Heiliger Abend, nun gut ich korrigiere, hier in Uganda ist nichts heilig daran. Die Ugander feiern nur am 25. Dezember. Morgens in der Kirche und abends in den Diskos und Clubs bis zum abwinken. Ich war also mit dem Auto in der Stadt. Komme zurück und stelle das Auto ab. Heute musste ich […]

Investition in den Tod?!

Beerdigungen sind etwas besonderes hier in Uganda. das größte Fest im Leben eines Menschen. Heute morgen hörte ich wieder Trauerschreie in der Nachbarschaft. Das ist die erste Phase. Es sind die Frauen, die dann zusammenkommen und schreien und weinen. bei Männern sieht man das nicht. Da es hier keine Möglichkeit der Kühlung des Leichnams und […]

Wahnsinn? – Überraschung zum ersten Advent

Vor 3 Wochen kündigte Luxnote, ein Händler für qualitativ hochwertige gebrauchte Laptops, in Hannover eine Adventsüberraschung an. Sie wollten zu jedem Advent 5 Laptops an gemeinnützige Werke spenden. Sie hatten eine Mailadresse für die Bewerbung. Unsere Irene braucht einen Laptop um mit ihrem Schneidertraining weiter machen zu können. Ihre Lehrer haben alles gegeben und sie […]

Eine schwarze Mamba als Zugabe

Gestern hatten wir unseren Kinoabend mit Irene. Es war sehr spannend! Das blieb es auch, denn als wir das Licht wieder anmachten, sagten Petra und Irene gleichzeitig die Worte Snake und Schlange. Keinen Meter von Jörg entfernt schlängelte sich eine schwarze Mama von der Küche ins Wohnzimmer. Schreck! Sie kroch hinter die Bank am Esstisch. […]

Taufe in Abakadyak

Heute war es endlich so weit. Mama und Papa (Petra und Jörg) hatten eine schwierige Anfahrt, denn es hatte geregnet. Der Busverkehr war eingestellt wegen der rutschigen Straße mit matschiger 50cm tiefen Spurrillen. Die beiden kamen durch und so konnte die Gesellschaft sich ab 07:30 zum Sumpf begeben, wo die Taufe erfolgte. Was für ein […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben