wo liegt eigentlich Otacpab?

Am Besten, wir beginnen mit Uganda. Wenn Du dort hinfliegst, landest du in Entebbe, ca 50km südlich von Kampala.

Von dort fährt man dann über Kampala, Luweero und Gulu zunächst nach Kitgum auf einer der wenigen geteerten Strecken. Der Weltbank und einigen chinesischen Straßenbau-Firmen sei Dank.

So sieht Kitgum von oben aus. Kitgum hat ca. 30.000 Einwohner. Das ist der Ort, an dem wir zum Markt gehen, Geld abheben, tanken …

Von Kitgum aus sind es noch 45km bis Otacpab. Dazwischen liegt Padibe ein kleines Strassendorf. Otacpab ist am roten Punkt. Die Strasse besteht aus rotem Sand. Wenn sie neu gemacht ist, dauert es 40min mit dem Auto. Wenn sie schlecht ist mindestens 1 Stunde.

In Abakadyak verlässt du an der Schule die Hauptstrasse um zu uns zu kommen.

Auf dem Satellitenphoto sieht man nur Davids Hütten. Es fehlen noch unsere Hütten und das Gemeinschaftsgebäude. Unsere Hütten habe ich durch braune Punkte markiert und das Gemeinschaftsgebäude durch ein blaues Rechteck. An der rechten unteren Ecke des Dreiecks, wo die Bäume stehen, ist der Brunnen, an dem wir alle unser Wasser holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
Datenschutz
Ich, Jörg Nettelroth (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Ich, Jörg Nettelroth (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.